Neues Parlamentsgebäude der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.
Gestaltung des Plenarsaals sowie Türen und Parkettböden. Konzeption: Büro Kempe Thill Architects, Rotterdam